Verso Cliq

Das mechatronische Schließanlagensystem der Marke IKON

 

Der mechatronische Schlüssel

Sein auffälligstes Merkmal ist die optische Anzeige im Schlüssel. Hier wird Ihnen der Batteriezustand sowohl die Schließberechtigung angezeigt. Ein in die Reide integrierter Chip macht den Schlüssel zu einem Unikat. Der Schlüssel kann mit, oder ohne quarzgesteuerte Zeitfunktion ausgeliefert werden und sogar als programmierbare Version. Damit ein Batteriewechsel problemlos möglich ist, finden hier handelsübliche Batterien Verwendung.

Die mechanische Codierung des Schlüssels wird als Wendeschlüssel ausgeführt. 

 

Der mechatronische Schließzylinder

Es gibt Schließzylinder in allen gängigen Zylindertypen. Ausgestattet mit beidseitiger Elektronik, einseitiger Elektronik und sogar als rein mechanische Variante.

Das System Verso enthält auf der mechanischen Ebene 12 Zuhaltungselemente und zweis Sperrleisten zur Abfrage des mechanischen Teils der Anlage.

Bei Verwendung der Elektronik finden 5 Zuhaltungselemente, eine Sperrleiste und das elektronische Verriegelungselement Verwendung

 

Eine Verkabelung ist nicht notwendig. Der elektronische Kontakt zwischen Schlüsseln und dem Schließzylinder dient der sicheren Strom- und Datenübertragung.

 

Die „Cliq“-Elektronik kann auch mit Bestandsanlagen regulärer IKON Systemen kombiniert werden. Sprechen Sie uns hierzu an!